nach oben
Gewindefertigung - Gewindefräsen

Gewindefräsen

Das Gewindefräsen bietet eine hohe Prozesssicherheit und universelle Einsatzmöglichkeiten der Werkzeuge in den unterschiedlichsten Materialien. Um mit einem Gewindefräser ein Gewinde herzustellen, führt die Maschine eine schraubenförmige Bewegung aus. Diese Bewegung muss in Z-Richtung genau der Steigung entsprechen.

Profilkorrektur am Gewindefräser

Das Gewindeprofil (am Werkzeug) muss korrigiert werden, da man beim Gewindefräsen keinen geraden Verfahrweg hat (Bild 2). Dies hat zur Folge, dass das GF-Profil nicht dem am Werkstück erzeugten Profil entspricht. Durch den Verfahrweg im Winkel entsteht eine Profilverzerrung (Bild 4). Je größer jedoch die Differenz zwischen Frästeildurchmesser des Werkzeuges und Außendurchmesser des Gewindes ist, desto kleiner wird die Verzerrung. Das heißt, das erzeugte Profil entspricht mehr dem des Werkzeuges.

Bild 4: Profilverzerrung mit maximaler und minimaler Abweichung vom theoretischen Profil

Bild 5: Fräsbahnverläufe kleiner und großer Gewindefräser beim Innengewindefräsen

Gewindefräsertypen

Schaftgewindefräser

Schaftgewindefräser (GF) sind weitgehend universelle Werkzeuge. Mit einem Werkzeug lassen sich unterschiedliche Gewindedurchmesser oder Toleranzlagen mit gleicher Steigung herstellen. Sowohl Grund- als auch Durchgangsgewinde, Rechts- oder Linksgewinde, in lang- und kurzspanende Werkstoffe, sind mit dem selben Werkzeug herstellbar. Auch Innen- und Außengewinde können bei gewissen Gewindearten mit dem selben GF erzeugt werden (Bild 6 und Bild 7).

Bild 6: Gewindefräser für Innen- und Außengewinde

Bild 7: Verfahrwege bei der Erzeugung eines Innengewindes mit Schaftgewindefräser


Inhaltsverzeichnis

Handbuch Spanen
Herausgeber: Günter Spur
10/2014, 1392 Seiten, € 239,99
ISBN: 978-3-446-43699-2
Seite 1047 - 1053

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Basics
Zur Übersicht aller Basics