nach oben
Aktuelles aus der Branche
  • 02.04.2020

    Wiederaufbereitung von Hartmetallwerkzeugen

    Mit einem Servicepaket aus zwei möglichen Bausteinen eröffnet Oerlikon Balzers neue Lösungswege für die Wiederaufbereitung hochpräziser beschichteter Hartmetallwerkzeuge, die mit Balinit Pertura, Balinit Latuma, Balinit Altensa oder Baliq Altinos beschichtet sind.   weiterlesen

    Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH

  • 02.04.2020

    Gestörte Lieferketten im Maschinenbau durch die Corona-Pandemie

    Eine zweite aktuelle Umfrage des VDMA zeigt, dass der Maschinenbau die Folgen der Corona-Pandemie mit zunehmender Wucht zu spüren bekommt. Der Anteil der Unternehmen, deren Betriebsablauf beeinträchtigt ist, stieg innerhalb von zwei Wochen von 60 auf 84 Prozent. An der Umfrage beteiligten sich 965 Mitgliedsfirmen.   weiterlesen


Berichte, Reportagen, Hintergründe
  • Vollstanznieten in der Flugzeug-Endmontage

    Der Frage, wie eine Flugzeug-Endmontage produktiver und zugleich ergonomischer gestaltet werden kann, ging Tox Pressotechnik gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik (IGP) und dem Flugzeugbauer Airbus nach. Sie statteten einen kollaborativen Roboter mit einer Tox-Handzange aus und ermöglichten so den Einsatz des Verbindungsverfahrens Vollstanznieten (VSN).   weiterlesen

  • Agile Automatisierung im Mittelstand

    Der Mittelstand soll sich um einen höheren Automatisierungsgrad bemühen, um international wettbewerbsfähig zu bleiben. Aber besteht hier wirklich ein kausaler Zusammenhang? Und wie gelingt die Automatisierung, wenn die Ressourcen für eine Planung und Umsetzung nicht vorhanden sind?   weiterlesen

  • "Fehler lassen sich besser vermeiden"

    Edvaldo da Rosa, Eigentümer der Toyo Matic Aerospace Ltd. im brasilianischen Bragança Paulista, 80 Kilometer entfernt von Sao Paulo, erklärt im Interview, warum er sich für den Kauf der Komplettbearbeitungsmaschine M120 Millturn / 3000mm von WFL Millturn Technologies entschieden hat.   weiterlesen

  • Teilereinigung methodisch und terminsicher projektieren

    Das Projektieren von Reinigungslösungen ist komplex und fordert meist die Zusammenarbeit mehrerer Abteilungen. Dabei entscheidet die Methodik des Projektleiters über Erfolg und Zuverlässigkeit der Reinigungslösung.   weiterlesen

  • "Forderungen im einstelligen µm-Bereich"

    Peter Mösle, Bereichsleiter Vertrieb Messmaschinen bei Blum-Novotest, äußert sich im Vorfeld der Control 2020 zu den aktuellen Herausforderungen im Bereich der Post-Prozess-Messtechnik sowie zum strukturellen Wandel in der Automobil- und Zulieferindustrie.   weiterlesen

  • Agile Entwicklung als Erfolgsmethode

    Seit drei Jahrzehnten bietet Berner Engineering in Pfullingen Entwicklungs- und Konstruktionskompetenz auf hohem Niveau. Eine der Erfolgsmethoden ist die „Agile Entwicklung“, die bei allen Projekten intensiv eingesetzt wird.   weiterlesen

  • Passfedernuten teilautomatisiert räumen: Kein Schritt zurück

    Neben einer rein manuellen und einer automatisierten Räumanlage hat KTR kürzlich zwei flexible, teilautomatisierte Räummaschinen von Rausch angeschafft. Die bieten dem Hersteller von Kupplungen und Wellenverbindungen Flexibilität bei kurzen Rüstzeiten und günstigen Maschinenstundensätzen.   weiterlesen

  • Maschinensicherheit von Anfang an

    Die Nachfrage nach Unterstützung im Bereich der Maschinensicherheit wächst, denn die Gesetzgebung in diesem Bereich ändert sich ständig. Gleichzeitig steigt die Komplexität von Maschinen und Anlagen. Daher hat Euchner hat seinen Engineering-Service ausgebaut und kann Kunden jetzt ganzheitlich unterstützen.   weiterlesen

  • »Tradition, Leistungsstärke und Qualität der Marke Samag sollen deutlicher präsentiert werden.«

    Die Samag Group stellt sich für zukünftige Herausforderungen neu auf. Im Interview sprechen Christian Kleinjung, Geschäftsführer der Samag Gruppe, und Martin Hüttmann, Leiter des Geschäftsfeldes Maschinenbau über die zukünftige Unternehmensausrichtung.   weiterlesen

  • Fünf Tipps zur Implementierung von Field-Service-Management-Lösungen

    Die Einführung einer Außendienststeuerung (Field Service Management) birgt zwar viele Vorteile für Unternehmen, stellt diese jedoch auch vor zahlreiche organisatorische und monetäre Herausforderungen. Das schreckt vor allem mittelständische Unternehmen ab. SAP Customer Experience erklärt, worauf KMU bei der Implementierung einer Software im Field Service achten sollten.   weiterlesen

  • Sicher transportieren in der Fertigung

    Fast ein Drittel aller meldepflichtigen Arbeitsunfälle im Betrieb ereignet sich beim innerbetrieblichen Transport. Wo die Gefährdungen lauern und wie sie reduziert werden können, erklärt Ingolf Teich, Aufsichtsperson der Berufsgenossenschaft Holz und Metall (BGHM).   weiterlesen

  • Warum der persönliche Vertrieb Zukunft hat

    Amazon, YouTube, Spotify und Co verändern die Welt. Nicht mehr nur Bücher, Handys oder Kleidung werden heute im Internet erworben, auch Lebensmittel, Autos und Medikamente und auch Versicherungen und Kreditverträge werden immer häufiger online geordert und abgeschlossen. Welche Rolle hierbei künftig der Vertriebler spielt, erklärt Verkausftrainer Carsten Beyreuther.   weiterlesen

  • Das sind die IT-/Datacenter-Trends 2020

    Wachsende Datenmengen, eine sichere europäische Cloud, eine schnelle Modernisierung von Rechenzentren sowie der steigende Energieverbrauch sind aus Sicht von Rittal die IT-/Datacenter-Trends im Jahr 2020.   weiterlesen

  • Keine Angst vor "Emotet"

    Der Trojaner „Emotet“ gilt als die derzeit gefährlichste Cyberbedrohung für Unternehmen weltweit. Denn sein Angriff ist besonders tückisch: Hat dieser Virus einmal den Weg auf einen Rechner gefunden, können Hacker weitere Schadsoftware beliebig oft nachladen. Wie kann man sich schützen und was ist zu tun, wenn es zu spät ist?   weiterlesen

  • Getrennte Fertigungswelten in einer Softwarelösung vereint

    Mit der neuen Version der Manufacturing Management Software (MMS) von Fastems werden sowohl automatisierte als auch nicht automatisierte Prozesse in das digitale Fertigungsmanagement integriert. Die MMS vereint hierzu drei Anwendungsbereiche in einer einzigen Fertigungssoftwareplattform: palettenbasierte Automatisierung, Automatisierung des direkten Werkstückhandlings mit Robotern sowie den Arbeitszellenbetrieb für Einzelmaschinen und andere manuelle Fertigungsvorgänge.   weiterlesen

Lesen Sie weitere Artikel auf maschinewerkzeug.​de
Aktuelle Videos

Hedelius: Acura 65 EL mit externer Automationslösung


Zu den Videos

Basics
Zur Übersicht aller Basics
Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Aktuelle Kommentare
Jetzt neu: Stellenmarkt

Sie suchen eine neue Stelle? Täglich neue Jobangebote für Fachkräfte


Zu den Stellenanzeigen