nach oben

Die Bestückung erfolgt manuell.  Bild: Mafac
Aktuelles aus der Branche
  • 18.01.2018

    Neues Vorstandsmitglied ernannt

    Der Aufsichtsrat der Maschinenfabrik Berthold Hermle AG hat Benedikt Hermle (29) mit Wirkung zum 1. Januar 2018 in den Vorstand des Unternehmens berufen. Benedikt Hermle übernimmt das Amt und die Bereiche Produktion und Service von Alfons Betting (64), der das Unternehmen am 31. März 2018 auf eigenen Wunsch verlassen wird.   weiterlesen

  • 18.01.2018

    In den Kreis der Maschinenhaus-Transferhochschulen aufgenommen

    Die TU Freiberg setzt sich gemeinsam mit dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) im Maschinenhaus-Transferprojekt für mehr Studienerfolg in den Ingenieurwissenschaften ein. Zum Projektabschluss am 9. Januar 2018 wurde die Universität für ihr Engagement in Studium und Lehre mit dem 'Maschinenhaus-Zertifikat' ausgezeichnet und als 42. Hochschule in den Kreis der Maschinenhaus-Transferhochschulen aufgenommen.   weiterlesen


Berichte, Reportagen, Hintergründe
  • Saubere Luft und wertvolle Rohstoffe

    Kaweha Anlagentechnik installiert seine Absaugsysteme direkt an der Quelle der Entstehung. Der Unternehmen bietet maßgeschneiderte Hauben, Absaugkanäle, Teil- oder Kompletteinhausungen. Durch integrierte Filteranlagen wird die belastete Luft gereinigt, wodurch wertvolle Rohstoffe rückgewonnen werden können.   weiterlesen

  • Absichtlich falsch schmieren

    Statistisch gesehen sind 36 Prozent aller vorzeitigen Wälzlager-Ausfälle auf falsche Schmierung zurückzuführen. Manche Quellen sprechen sogar von 50 Prozent. Was jeder Industriebetrieb deshalb tunlichst vermeiden sollte, wird SKF im „Sven Wingquist Test Center“ mit voller Absicht machen: Ein speziell angefertigtes System aus der firmeneigenen Schmiede in Hockenheim soll an Großlagern alle nur erdenklichen Schmierungs-Fehler durchexerzieren. Aus diesen Fehlern wollen die SKF Experten mehr über die internen Abläufe im Lager lernen und daraus Optimierungspotenziale für künftige Großlager-Generationen ableiten.   weiterlesen

  • Reinigungstechnik für jeden Bedarf

    Das Reinigen von Blechteilen erfordert Verfahren, die auf den jeweiligen Blech-Fertigungsprozess abgestimmt sind. Pero entwickelt und baut die entsprechenden modernen Reinigungsanlagen, die diese Aufgabe übernehmen.   weiterlesen

  • Gerührt und gespart

    PTM mechatronics hat eine rationelle Lösung für Betriebe entwickelt, die unter Atex-Bedingungen Flüssigkeiten in einer Vielzahl an Behältern rühren müssen. Statt eines Rührwerks pro Behälter wird ein verfahrbarer Druckluftmotor installiert, der sich die einzelnen Rührstäbe greift. Ermöglicht wurde die kostensparende Innovation durch die Unterstützung des Drehdurchführungs-Spezialisten Christian Maier.   weiterlesen

  • Mehr Lieferfähigkeit und kürzere Lieferzeiten

    Um den steigenden Anforderungen des Stahlmarktes gerecht zu werden und Vorteile im immer härteren Wettbewerb zu erzielen, konsolidierte Benteler Distribution International mehrere deutsche Lagerstandorte in ihrem Zentrallager in Duisburg. Mithilfe von Kasto entstand dort das größte Rohrlager Europas.   weiterlesen

  • Benutzerdefinierte russische Chopper

    Das Sankt Petersburger Unternehmen BOX39 verwendet die CAM-Software Esprit von DP Technology zur Programmierung von Fünf-Achsen-Maschinen für die Herstellung von benutzerdefinierten Motorradkomponenten.   weiterlesen

  • Effektives Dicht- und Schutzsystem

    Die Bearbeitung von Metallen im neuen Schleifzentrum Isog 24 von Isog Technology erfordert einen komplett geschlossenen Arbeitsraum. Die Lösung dafür bietet Arno Arnold mit dem individuell ausgelegten Schutzabdeckungssystem Elegano.   weiterlesen

  • Automationslösung für beengte Platzverhältnisse

    In der Pumpenfertigung setzt der Feuerwehrgeräte-Hersteller Rosenbauer auf eine Automationslösung von Liebherr. Seit rund zwei Jahren tut das Rotationsladesystem RLS 800 der Kemptener Automationsexperten nun seinen Dienst in Leonding bei Linz.   weiterlesen

  • Hartmetall genau dort, wo es drauf ankommt

    Kennametal hat ein modulares Bohrsystem eingeführt, das die Vorteile der beiden verschiedenen Systeme 'KSEM‘ und 'KenTIP‘ miteinander vereint.   weiterlesen

  • Magnetsysteme zum Heben und Aufspannen

    Walmag Magnetics aus der Tschechischen Republik hat eine mehr als 50-jährige Tradition bei der Herstellung magnetischer Systeme. Bisher waren die Produkte vor allem bei holländischen, österreichischen und britische Industriefirmen beliebt. Jetzt sind diese Magnete auch wieder für deutsche Kunden erhältlich.   weiterlesen

  • Neue Perspektiven beim Teilespektrum

    Mit der Fräsmaschine High Speed Eagle V9 von OPS-Ingersoll hat Kallinger als Fertigungsdienstleister für den Werkzeug-und Formenbau ein hohes Maß an Präzision, eine Steigerung der Produktivität und damit einen Ausbau der Kapazitäten erreicht. Eine signifikante Erweiterung des Teilespektrums soll ebenfalls erfolgen.   weiterlesen

Lesen Sie weitere Artikel auf maschinewerkzeug.​de
Aktuelle Videos

Walter: Turbolader-Bearbeitung


Zu den Videos

Jetzt neu: Stellenmarkt

Sie suchen eine neue Stelle? Täglich neue Jobangebote für Fachkräfte


Zu den Stellenanzeigen

Newsletter

Sie wollen immer top-aktuell informiert sein? Dann abonnieren Sie jetzt den kostenlosen Newsletter!

Hier kostenlos anmelden

Aktuellen Newsletter ansehen

Wir auf Twitter
Aktuelle Kommentare