01. SEPTEMBER 2014

zurück

kommentieren empfehlen drucken  

Belastbar, dicht und einfach zu montieren


Für Saatscheiben kompakte Lagereinheit mit hoher Tragfähigkeit

Mit einer neu entwickelten Schrägnadellager-Einheit bringt die Schaeffler-Gruppe unter ihren Marken INA und FAG ein wartungsfreies Komplettsystem für Saatscheiben auf den Markt. Das Schrägnadellagerprinzip ermöglicht außerordentlich hohe Tragfähigkeit und Kippsteifigkeit.
Eine mehrlippige Kassettendichtung schützt das Lager vor Verschmutzung und verhindert Fettverlust. Die maximale Fettmenge und die Spielfreiheit des Lagers sichern so einen wartungsund störungsfreien Betrieb. Die Beschichtung mit Corrotect schützt das Lager zudem vor Korrosion. Im Ergebnis erhöht sich die Lebensdauer des Lagers signifikant auch unter extremer Schmutz-, Stoß- und Momentenbelastung. Gleichzeitig ermöglicht die einbaufertige Einheit eine schnellere Montage und einen einfacheren Saatscheibenwechsel. Befestigungsschrauben für die Saatscheibe sind in das Flanschlager bereits integriert. Zur Vorbereitung kann so zunächst die Saatscheibe am Lager befestigt werden. Anschließend wird die gesamte Einheit schnell und problemlos mit einer Zentralschraube an die Maschine angeschraubt. Entsprechend einfach kann die Saatscheibe mit dieser Lagereinheit durch Lösen der Schrauben gewechselt werden. Die Saatscheibenlagerung kann kundenindividuell den speziellen Anforderungen angepasst werden.

Datum:
11.06.2008
Unternehmen:
Bild:

kommentieren empfehlen drucken  


ANZEIGE

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Deutsche Werkzeugmaschinen nach wie vor gefragt
Wie der VDW mitteilt, ist der Auftragseingang der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie im zweiten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 Prozent gestiegen. Laut VDW-Geschäftsführer Dr. Wilfried Schäfer hat sich insbesondere die Nachfrage inländischer Kunden spürbar belebt. » weiterlesen
Website der Woche: www.muega.de
Müga liefert europaweit kompakte CNC-Drehmaschinen und Bearbeitungszentren. Die Müga Werkzeugmaschinen GmbH ist 1999 aus der Steinel Werkzeugmaschinen GmbH hervorgegangen. Auf seiner Website stellt Müga die sechs Baureihen der Müga-Center-Bearbeitungszentren und die Müga-Turn-CNC-Drehmaschinen ausführlich vor mit Details zu technischen Daten und zur Ausstattung. Zusätzlich stehen Bildergalerien und Videos zur Verfügung. » weiterlesen
CAD-CAM-Dienstleistungen für den Raum Stuttgart
Ab Herbst dieses Jahres bietet der CAD/CAM-Experte Tebis seine Dienstleistungen im baden-württembergischen Wirtschaftsraum rundum Stuttgart direkt an. In Göppingen wird sich das Unternehmen im neu gestalteten Areal der ehemaligen Maschinenfabrik Gebr. Boehringer niederlassen und gleich mit acht Mitarbeitern starten. » weiterlesen
Für rotierende Werkzeuge
Kunden, die rotierende Zerspanwerkzeuge herstellen, empfiehlt Tyrolit seine neuen Startec-Komplettlösungen: das Schleifwerkzeug Startec PG-1, die Topfschleifscheibe Startec XP-P und die Präzisionsschleifscheibe Startec MT-1. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv



Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication