26. APRIL 2015

zurück

kommentieren empfehlen drucken  

Belastbar, dicht und einfach zu montieren


Für Saatscheiben kompakte Lagereinheit mit hoher Tragfähigkeit

Mit einer neu entwickelten Schrägnadellager-Einheit bringt die Schaeffler-Gruppe unter ihren Marken INA und FAG ein wartungsfreies Komplettsystem für Saatscheiben auf den Markt. Das Schrägnadellagerprinzip ermöglicht außerordentlich hohe Tragfähigkeit und Kippsteifigkeit.
Eine mehrlippige Kassettendichtung schützt das Lager vor Verschmutzung und verhindert Fettverlust. Die maximale Fettmenge und die Spielfreiheit des Lagers sichern so einen wartungsund störungsfreien Betrieb. Die Beschichtung mit Corrotect schützt das Lager zudem vor Korrosion. Im Ergebnis erhöht sich die Lebensdauer des Lagers signifikant auch unter extremer Schmutz-, Stoß- und Momentenbelastung. Gleichzeitig ermöglicht die einbaufertige Einheit eine schnellere Montage und einen einfacheren Saatscheibenwechsel. Befestigungsschrauben für die Saatscheibe sind in das Flanschlager bereits integriert. Zur Vorbereitung kann so zunächst die Saatscheibe am Lager befestigt werden. Anschließend wird die gesamte Einheit schnell und problemlos mit einer Zentralschraube an die Maschine angeschraubt. Entsprechend einfach kann die Saatscheibe mit dieser Lagereinheit durch Lösen der Schrauben gewechselt werden. Die Saatscheibenlagerung kann kundenindividuell den speziellen Anforderungen angepasst werden.

Datum:
11.06.2008
Unternehmen:
Bild:

kommentieren empfehlen drucken  

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Esprit: Neue CAM-Lösung Esprit 2015
Der Innovator der CAM-Branche DP Technology Corp. freut sich, die Einführung der neuen Version seines zukunftsweisenden Produkts Esprit 2015 ankündigen zu dürfen. Mit dem neuen 5-Achs-Flügelschruppzyklus von Esprit 2015 können die Turbinenschaufeln in einer Aufspannung bearbeitet werden. » weiterlesen
Walter Maschinenbau: 300 Besucher bei Open House
Am 22. und 23. April fand bei der Walter Maschinenbau GmbH in Tübingen das Open House von Walter und Ewag statt. An beiden Tagen besuchten insgesamt ca. 300 Kunden aus ganz Europa, aber auch aus Asien und den USA, die Veranstaltung und informierten sich über die neuesten Entwicklungen der „Spezialisten rund um die Werkzeugbearbeitung“. Ein voller Erfolg, denn geplant wurde ursprünglich mit „nur“ 100 Kunden pro Tag“. » weiterlesen
Detektei Lentz: 51 Prozent der Unternehmen Opfer von Datenklau
Ideen und Innovationen „Made In Germany“ sind in aller Welt heiß begehrt – so sehr, dass sie manchen zum Diebstahl verleiten: Digitale Wirtschaftsspionage, Sabotage und Datenklau richten in Deutschland jedes Jahr einen Schaden von rund 51 Millionen Euro an, wie eine aktuelle Bitkom-Studie belegt. Mehr als jedes zweite Unternehmen bundesweit hat in den vergangenen beiden Jahren demnach böse Erfahrungen mit Spähangreifern gemacht. » weiterlesen
Ifo Institut: Geschäftsklimaindex erneut gestiegen
Der ifo Geschäftsklimaindex für die gewerbliche Wirtschaft Deutschlands ist von 107,9 Punkte im Vormonat auf 108,6 Punkte im April gestiegen. Die aktuelle Lageeinschätzung verbesserte sich erneut deutlich. Die optimistischen Geschäftserwartungen sind jedoch leicht zurückgenommen worden. Die deutsche Wirtschaft setzt ihren Aufschwung fort. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv



  Newsletter abonnieren!
  Newsletter-Beispiel
ansehen


Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication