23. AUGUST 2014

zurück

kommentieren empfehlen drucken  

Präzision in voller Länge


Mit der neuen Techster-Serie präsentiert Amada Machine Tools Europe eine Flach- und Profilschleifmaschine mit sehr langen Verfahrwegen. Die hochpräzise arbeitende Maschine ist besonders steif und thermostabil und eignet sich für die Bearbeitung komplexer Teilegeometrien bei Werkstücken aus hochwertigen Werkstoffen wie Stahl, Hartmetall oder Keramik.
Mit der Techster-Serie präsentiert Amada Machine Tools Europe eine Flach- und Profilschleifmaschine mit 1.600 mm langen Verfahrwegen. Highlight ist eine funktionelle CNC-Schleif- und Abrichttechnologie zum Profilieren von CBN- oder Diamantscheiben sowie keramischen Schleifscheiben.
Bild 1 von 1:
Mit der Techster-Serie präsentiert Amada Machine Tools Europe eine Flach- und Profilschleifmaschine mit 1.600 mm langen Verfahrwegen. Highlight ist eine funktionelle CNC-Schleif- und Abrichttechnologie zum Profilieren von CBN- oder Diamantscheiben sowie keramischen Schleifscheiben.

kommentieren empfehlen drucken  


ANZEIGE

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

it´s OWL: Maschinenbau fit für die Zukunft
Die zunehmende Komplexität von Maschinen und Anlagen stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Für die Produktentwicklung werden ein ganzheitliches Systemverständnis und die Betrachtung des gesamten Lebenszyklus erforderlich. Im Rahmen des Spitzenclusters it´s OWL wurde jetzt eine Fachgruppe Systems Engineering gegründet. » weiterlesen
IBW: Russland-Krise beeinträchtigt bayerisches Exportgeschäft
Die Russland-Krise beeinträchtigt zunehmend das Exportgeschäft bayerischer Unternehmen. „Betroffen sind nicht nur die Ausfuhren von Gütern nach Russland, sondern auch der Warenaustausch mit mittel- und osteuropäischen Staaten, die mit Russland wirtschaftlich eng verwoben und gleichzeitig wichtige Handelspartner Bayerns sind. Sanktionen und eine schwächere konjunkturelle Lage Russlands bekommen diese Länder ebenfalls zu spüren. Wir gehen davon aus, dass wir unsere Prognose für 2014 für den gesamten Export Bayerns gerade auch wegen der Russland-Krise deutlich senken müssen“, erklärt Alfred Gaffal, Präsident der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. » weiterlesen
Amada: Miyachi Europe wird Amada Miyachi Europe GmbH
Ab dem 1. September 2014 wird Miyachi Europe unter dem Namen Amada Miyachi Europe GmbH firmieren. Die Miyachi Corporation ist seit März 2013 Teil der Amada Gruppe und wird sich durch die Namensänderung stärker mit dem Mutterunternehmen und der Marke identifizieren, ohne dabei Miyachis lange Erfolgsgeschichte als Anbieter moderner Technologien aus den Augen zu verlieren. » weiterlesen
Open Mind: Hypermill auf der Ural Metal Expo
Die OPEN MIND Technologies AG, ein führender Entwickler von CAM/CAD Software und Postprozessoren, nimmt an der UralMetalExpo 2014 teil. Die Fachmesse für Metallverarbeitung, findet vom 24. bis 26. September 2014 in Jekaterinburg statt. Für die Region ist die UralMetalExpo die bedeutendste Messe. Im Ural befinden sich die größten Maschinenbaubetriebe Russlands. OPEN MIND präsentiert am Stand A0104 des IEC Jekaterinburg die neue Version 2014.1 der CAM-Lösung hyperMILL®. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv



Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication