31. JULI 2014

zurück

kommentieren empfehlen drucken  

Komplettes Werkzeugmanagement aus einer Hand


Die Haimer GmbH, Spezialist für hochpräzise Spannwerkzeuge und praxisnahe Sondermaschinen zum Schrumpfen und Wuchten, wird den Kunden künftig auch als Systempartner mit einer Komplettlösung zur Werkzeugvoreinstellung und -verwaltung zur Verfügung stehen.

Auf Wunsch übernimmt Haimer die komplette funktionelle Gestaltung von Arbeitsplätzen, die das Lagern, Montieren, Voreinstellen und Verwalten von Werkzeugen zum Mittelpunkt haben. Haimer hat in den letzten Jahren das Angebot rund um die Werkzeugspanntechnik kontinuierlich ausgebaut. Heute ist das Unternehmen in der Lage, Schrumpfgeräte und Wuchtmaschinen in verschiedensten Komfortklassen inklusive dem Konzept für eine rationale Werkzeugvoreinstellung anzubieten. Kaum ein anderer Hersteller hat vermutlich eine solche Vielfalt an Schrumpffuttern im Programm. Auch Werkzeugaufnahmen anderer Spannverfahren mit verschiedensten Schäften werden von Haimer hergestellt.

Ein Raum zur Werkzeugmontage hat vielerlei Anforderungen und muss beispielsweise auf Ergonomie und Effizienz ausgerichtet sein. Haimer bietet Komplettlösungen aus einer Hand, übernimmt alle Aufgaben von der Planung des Montageplatzes bis hin zur Aufstellung der Schränke und der Installation der Software für die Werkzeugverwaltung. Dafür werden aber nicht die üblichen Werkbänke und Schränke verwendet. Haimer setzt hier auf spezifische Lösungen, die seit Jahren in der eigenen Produktion gewachsen und gereift sind. Der gesamte Arbeitsbereich wird gezielt für die Werkzeuglagerung, -montage und -verwaltung gestaltet. Sämtliche Hilfsmittel haben ihren festen Platz. Von der Beleuchtung bis hin zum Abfalleimer ist an alle Anforderungen für ein effizientes Werkzeugmanagement gedacht. Natürlich darf auch die bewährte Schrumpf- und Auswuchttechnik aus dem Hause Haimer nicht fehlen.

Einen ersten Eindruck vom neuen Haimer-Angebot können sich Interessenten auf den Fachmessen IMTS in Chicago und AMB in Stuttgart machen. Im Rahmen des Messestandes werden dort wesentliche Elemente eines idealen Arbeitsraumes zur Werkzeugverwaltung aufgebaut sein und praktischen Demonstrationszwecken dienen.

Datum:
16.08.2010
Unternehmen:
Bildergalerie:
5 Unternehmens-Videos:
  • Hilfsmittel 3D ..
  • Centro: Bohrach..
  • Robuste und gen..
  • Schnelles, präz..
  • Gewuchtete Werk..

kommentieren empfehlen drucken  


ANZEIGE

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Hainbuch: Testit-Software für Siemens-Steuerungen
Die Siemens Sinumerik CNC Steuerungen sind eine feste Größe im Werkzeugmaschinenmarkt und holen seit über 50 Jahren aus jeder Maschine das Maximum an Produktivität. Und jetzt haben sie auch noch einen weiteren Partner an ihrer Seite: die Hainbuch Testit Software. Die gibt’s jetzt für Siemens-Steuerungen [Sinumerik 840 D sl plus PCU50] optional auf Datenträger zum Aufspielen. Damit ist nicht nur der separate Laptop passé, sondern auch das Fertigen mit »theoretischen Spannkräften«. » weiterlesen
AMB – Römheld: Effiziente Spanntechnik
Zahlreiche Innovationen präsentiert der Spanntechnikspezialist ROEMHELD während der AMB vom 16. bis 20. September in Stuttgart. Als Messeneuheit ist ein neues Zentrierspannelement zu sehen, das dank eines sehr großen Backenhubs für Werkstücke mit Durchmessern von 16 bis 108 mm vielfältig einsetzbar ist. Weitere Highlights sind Bohrungsspanner für das direkte Spannen von Bauteilen ohne Adapterplatten und der aktuell weltweit kleinste Kompaktspanner. » weiterlesen
Fibro: Direkt angetriebene Highspeed-Rundtische
Kurze Schaltzeiten, eine flexible Positionierung und einen attraktiven Preis versprechen die direkt angetriebenen Highspeed-Rundtische „Fibrodyn DM“ von Fibro aus Weinsberg. Nach der erfolgreichen Premiere der beiden Baugrößen „DM.0150“ und „DM.0200“ rundet der Rundtischspezialist die Baureihe der leistungsdichten Endlosdreher nun mit der Baugröße „DM.0315“ nach oben ab. » weiterlesen
Schaublin: CNC-Bearbeitungszentrum 202TG zum Drehen und Schleifen
SCHAUBLIN bringt in der Hochpräzisions-Hartbearbeitung die Verfahren Drehen und Schleifen in einer Maschine, 202TG (Turning/Grinding), zusammen. Darüber hinaus sind Bohren, Fräsen und weitere Prozesse mit der Anlage möglich, so dass SCHAUBLIN ein hochproduktives Präzisions- und Kraftpaket konzipiert hat. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv


Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication