17. SEPTEMBER 2014

zurück

kommentieren empfehlen drucken  

HTEC eröffnet


Kompakt

AUSBILDUNG – Haas Automation Europe hat in Rottenburg ein neues Haas Technical Education Centre (HTEC) eröffnet.

kommentieren empfehlen drucken  


ANZEIGE

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Haas Automation: Scuderia Ferrari als technischen Partner ausgewählt
Das Haas F1-Team, das im Jahr 2016 seine Premiere bei der Formel-1-Weltmeisterschaft der FIA feiern wird, hat die Scuderia Ferrari als technischen Partner ausgewählt. » weiterlesen
AMB – Zimmer&Kreim: Quadratisches Handlingsystem für Einsteiger
Rechtzeitig zur Messe wartet Zimmer & Kreim mit guten Nachrichten für kleine Unternehmen und Einsteiger auf: Unter dem Namen Chameleon Quad wird „der kleine Bruder“ des bekannten Handlingsystems Chameleon im Markt eingeführt. » weiterlesen
Euromold – Demat: Internationale Ausrichtung für globale Märkte
Die 21. EuroMold, die Ende November 2014 auf dem Messegelände in Frankfurt am Main stattfinden wird, präsentiert sich auch dieses Jahr als global aufgestellte Messe. Vom 25. bis 28. November 2014 werden rund 1.000 Aussteller aus etwa 32 Ländern circa 50.000 internationale Besucher aus allen Industriebereichen begrüßen. Damit ist die Messe die mit Abstand internationalste in ihrem Bereich. Außerdem werden auf keiner vergleichbaren Messe so viele Weltpremieren und neuste Trends für die gesamte Branche vorgestellt. » weiterlesen
Fraunhofer IPT: Präzision durch strukturintegrierte Sensorik
Maschinen, mit denen große Bauteile hergestellt werden, verlieren durch Temperaturschwankungen deutlich an Präzision: Schon durch wenige Grad Abweichung können sich Maschine und Bauteil so stark verformen, dass das Ergebnis unbrauchbar wird. Bisher dienten meist aufwändige und kostspielige Klimaanlagen dazu, die schwer kontrollierbare Wärmeausdehnung in den Griff zu bekommen. Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT geht jetzt gemeinsam mit den Projektpartnern SHW Werkzeugmaschinen GmbH und SHW Bearbeitungstechnik GmbH einen anderen Weg: Mit einer neuen Messtechnik ermitteln sie Veränderungen an Maschine und Bauteil und können bereits im laufenden Fertigungsprozess Fehler kompensieren. Das spart einen beträchtlichen Teil der Betriebskosten für die Klimatisierung, da die Maschine unabhängig von der Umgebungstemperatur hochgenau arbeitet. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere News in unserem Newsarchiv



Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication