01. AUGUST 2015

zurück

kommentieren drucken  

Produktpalette um CNC-Bearbeitungszentrum VMC erweitert


BZT Maschinenbau, ein Hersteller von Portalfräsen aus Leopoldshöhe in Ostwestfalen, hat sein Produktspektrum um das CNC-Bearbeitungszentrum VMC erweitert. Das Drei-Achsen-Bearbeitungszentrum steht nach Herstellerangaben für hohe Produktivität auf kleinem Raum und eignet sich deshalb für kleine bis mittelgroße Serienproduktionen.

Aktuell sind vier Baugrößen im Angebot, die dabei größte Maschine hat einen Verfahrweg von 1000 mm x 500 mm x 550 mm bei einer Tischgröße von 500 mm x 1100 mm. Durch die Vielzahl unterschiedlicher Ausstattungsoptionen kann das VMC- Bearbeitungszentrum flexibel kalkuliert werden.

„Wir möchten unseren Kunden eine Möglichkeit geben, mit unserem Know-How im Bereich Maschinenbau, die Produktion von Serienteilen konkurrenzfähig zu gestalten. Mit der VMC-Baureihe haben wir unser Angebot nun erweitern können, um einen weiteren Kundenkreis bedienen zu können“, so BZT Geschäftsführer André Bothur.

Die in allen Achsen verbauten Kugelrollspindeln und Präzisions-Linearführungen sind für hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten ausgelegt. Der bis zu 24-fache Werkzeugwechsler, kurze Umrüstzeiten und eine bedienerfreundliche Handhabung sollen für einen extrem wirtschaftlichen Einsatz der VMC-Maschinen sorgen.

Datum:
23.03.2012
Unternehmen:
Bild:



3 interessante Videos:
  • Hedelius Skywor..
  • HBZ Trunnion 80..
  • EWS ZeroZero Ha..

kommentieren drucken  

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Zwei neue Horizontal-Bearbeitungszentren
Auf der EMO in Mailand stellt Matsuura die neuen Horizontal-Bearbeitungszentren H.Plus-400 und H.Plus-500 vor. Die Paletten der Maschinen habe eine Größe von 400 x 400 mm beziehungsweise 500 x 500 mm. » weiterlesen
Fachpack – Schmalz: Viele Neuheiten im Gepäck
Die J. Schmalz GmbH präsentiert auf der Fachpack in Nürnberg ihr Produktportfolio für die effiziente Handhabung in der Verpackungsbranche. Zu den Highlights am Stand 2-105 in Halle 2 gehört der neue Balgsauggreifer SPB2. Mit ihm lassen sich Werkstücke wie Kartons dynamisch und sicher transportieren » weiterlesen
EMO – LTA Lufttechnik: Filter-Angebot um Basic-Line erweitert
Die LTA Lufttechnik GmbH erweitert ihr Angebot um einen Filter, den sie bewusst einfach gehalten hat und als Basic Line auf den Markt bringt. Darüber hinaus zeigt die LTA einen Staubfilter und ihr Messemodell, das veranschaulicht, wie ein Luftfilter mit all seinen Verrohrungen und Brandschutzklappen funktioniert. » weiterlesen
EMO – Matsuura: Neue horizontale Bearbeitungszentren
Der führende japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, die Matsuura Machinery GmbH, präsentiert auf der EMO, die vom 5. -10. Oktober 2015 in Mailand stattfinden wird, erstmals die neuen Horizontal-Bearbeitungszentren H.Plus-400 und H.Plus-500. Besucher können die Neuvorstellungen in Halle 5, Stand B02/C01 unter Span erleben. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv



  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication