04. MÄRZ 2015

zurück

kommentieren empfehlen drucken  

Produktpalette um CNC-Bearbeitungszentrum VMC erweitert


BZT Maschinenbau, ein Hersteller von Portalfräsen aus Leopoldshöhe in Ostwestfalen, hat sein Produktspektrum um das CNC-Bearbeitungszentrum VMC erweitert. Das Drei-Achsen-Bearbeitungszentrum steht nach Herstellerangaben für hohe Produktivität auf kleinem Raum und eignet sich deshalb für kleine bis mittelgroße Serienproduktionen.

Aktuell sind vier Baugrößen im Angebot, die dabei größte Maschine hat einen Verfahrweg von 1000 mm x 500 mm x 550 mm bei einer Tischgröße von 500 mm x 1100 mm. Durch die Vielzahl unterschiedlicher Ausstattungsoptionen kann das VMC- Bearbeitungszentrum flexibel kalkuliert werden.

„Wir möchten unseren Kunden eine Möglichkeit geben, mit unserem Know-How im Bereich Maschinenbau, die Produktion von Serienteilen konkurrenzfähig zu gestalten. Mit der VMC-Baureihe haben wir unser Angebot nun erweitern können, um einen weiteren Kundenkreis bedienen zu können“, so BZT Geschäftsführer André Bothur.

Die in allen Achsen verbauten Kugelrollspindeln und Präzisions-Linearführungen sind für hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten ausgelegt. Der bis zu 24-fache Werkzeugwechsler, kurze Umrüstzeiten und eine bedienerfreundliche Handhabung sollen für einen extrem wirtschaftlichen Einsatz der VMC-Maschinen sorgen.

Datum:
23.03.2012
Unternehmen:
Bild:



3 interessante Videos:
  • Hedelius Skywor..
  • EWS ZeroZero Ha..
  • HBZ Trunnion 80..

kommentieren empfehlen drucken  


ANZEIGE

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Moulding Expo – Schunk: Höchste Haltekräfte auf kleinstem Raum
Der Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme SCHUNK erweitert die Baureihe seiner digital ansteuerbaren Magnetgreifer um die besonders kompakten SCHUNK Monopol-Greifer EGM-M. Bereits in der kleinsten Baugröße (26 mm x 98 mm) eignen sich die Kraftpakete für die Handhabung von Teilen bis 7 kg. » weiterlesen
WPR: Kraftschluss dank Doppelkopf
Mit dem Spiralspanner bietet Hersteller WPR eine hoch effiziente Minimal-Lösung für das manuelle Spannen in allen Bereichen der Fertigungstechnik. Die kompakte, einteilige Klemm- und Fixierschraube lässt sich auf engstem Raum für ganz unterschiedliche Aufgaben einsetzen – zum Spannen flacher und runder Werkstücke, zum Mehrfachspannen und sogar zum zentrischen Innenspannen. Je nach Größe entfaltet sie Spannkräfte von 0,1 bis 10 kN. » weiterlesen
Für den Einstieg in die Fünf-Achsen-Bearbeitung
Mastuura zeigt auf der Intec in Leizpig das Fünf-Achs-Vertikal-Bearbeitungszentrum MX-850. Ausgestattet mit einem integrierten Dreh-/Schwenktisch, bearbeitet die Vertikalmaschine Werkstücke bis zu einem Durchmesser von maximal 850 mm, einer Höhe von 450 mm und einem Gewicht bis zu 500 kg. » weiterlesen
Intec – Haas Automation: Leistungsstarkes Maschinenspektrum
Auf der Intec wird Haas Automation eine Reihe von leistungsstarken CNC-Werkzeugmaschinen zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten. Bestandteil der Präsentation sind unter anderem das universelle Fünf-Achsen-Bearbeitungszentrum „UMC-750“ und das Bohr- und Gewindebohrzentrum „DT-1“ mit neuer Spindel. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv



  Newsletter abonnieren!
  Newsletter Beispiel
ansehen


Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication