23. SEPTEMBER 2014

zurück

kommentieren empfehlen drucken  

Produktpalette um CNC-Bearbeitungszentrum VMC erweitert


BZT Maschinenbau, ein Hersteller von Portalfräsen aus Leopoldshöhe in Ostwestfalen, hat sein Produktspektrum um das CNC-Bearbeitungszentrum VMC erweitert. Das Drei-Achsen-Bearbeitungszentrum steht nach Herstellerangaben für hohe Produktivität auf kleinem Raum und eignet sich deshalb für kleine bis mittelgroße Serienproduktionen.

Aktuell sind vier Baugrößen im Angebot, die dabei größte Maschine hat einen Verfahrweg von 1000 mm x 500 mm x 550 mm bei einer Tischgröße von 500 mm x 1100 mm. Durch die Vielzahl unterschiedlicher Ausstattungsoptionen kann das VMC- Bearbeitungszentrum flexibel kalkuliert werden.

„Wir möchten unseren Kunden eine Möglichkeit geben, mit unserem Know-How im Bereich Maschinenbau, die Produktion von Serienteilen konkurrenzfähig zu gestalten. Mit der VMC-Baureihe haben wir unser Angebot nun erweitern können, um einen weiteren Kundenkreis bedienen zu können“, so BZT Geschäftsführer André Bothur.

Die in allen Achsen verbauten Kugelrollspindeln und Präzisions-Linearführungen sind für hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten ausgelegt. Der bis zu 24-fache Werkzeugwechsler, kurze Umrüstzeiten und eine bedienerfreundliche Handhabung sollen für einen extrem wirtschaftlichen Einsatz der VMC-Maschinen sorgen.

Datum:
23.03.2012
Unternehmen:
Bild:



3 interessante Videos:
  • HBZ Trunnion 80..
  • Hedelius Skywor..
  • EWS ZeroZero Ha..

kommentieren empfehlen drucken  


ANZEIGE

 

 

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Mapal: Spiralisierter PKD-Stufenbohrer verkürzt Bearbeitungszeit
Mehrere Bearbeitungen in einem Werkzeug zusammenzufassen, ist bei der Rationalisierung von Fertigungsprozessen ein probates Mittel. Dabei entstehen allerdings sehr viele Späne, die sicher beherrscht und störungsfrei abgeführt werden müssen. Der neue spiralisierte PKD-Stufenbohrer von MAPAL gewährleistet den optimalen Spantransport, sodass extreme Verkürzungen bei Bohr- und Aufbohrprozessen in Aluminiumbauteilen möglich werden. Wo bisher drei Werkzeuge zum Pilotieren, Tieflochbohren und Aufbohren nötig waren, kann nun diese Bearbeitung mit nur einem Werkzeug in einem Schuss ausgeführt werden. » weiterlesen
Cipro/Diahon: Honen auf Werkzeugmaschinen
Diahon Werkzeuge GmbH & Co. KG und die Cipro GmbH bieten mit „Xstep by CXpert“ und „coolEX by CXpert“ die weltweit erste Funktionalität in einem CAM-System, um Honbearbeitungszyklen parametrisch zu programmieren, zu simulieren und mit anschließender parametrischer NC-Ausgabe mit der Werkzeugmaschine zu verbinden. » weiterlesen
Robuste Hydrostatik
Drehen/Fräsen - Mit Unicen 750 stellt Monforts eine neue Baugröße von Dreh/Fräs-Bearbeitungszentren mit hydrostatischer Säulenrundführung vor. Verfügbar sind die Drehlängen 800, 1500 und 2000 Millimeter. » weiterlesen
Angepasstes Fräszentrum
Fräsen - Mécanat Précision hat sich für ein neues Fünfachs-Fräszentrum von Huron vom Typ MX 12 M entschieden. » weiterlesen
 
» Finden Sie weitere Produktmeldungen in unserem Produktarchiv



Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication