29. AUGUST 2015
Aktuelles aus der Branche

Das neue Schneidkantenmessgerät „Edgemaster X“ von Alicona zeichnet sich vor allem durch die automatisierte Mehrfachmessung von Kanten aus. Bild: Alicona Mit dem neuen Schneidkantenmessgerät „Edgemaster X“ von Alicona können Anwender ihre Qualitätssicherung in der Produktion noch automatisierter und entsprechend individuellen und benutzerdefinierten Messaufgaben umsetzen.   » weiterlesen


Die Millturn wird zum Hochleistungs-3D-Drucker - Die unschlagbare Performance bei der Zerspanung setzt sich auch bei der additiven Fertigung fort. Mit der Integration eines 6KW Hochleistungslasers gelingen nicht nur industriell verwertbare Materialaufschmelzungen sondern auch präzise und verzugsarme Härtungen für verschleißbedrohte Oberflächen. Eines der Top-Highlights der diesjährigen EMO. Bild: WFL WFL Millturn Technologies hat das Dreh-Bohr-Fräszentrum M80 Millturn mit einer integrierten Lasereinheit ausgestattet und kombiniert so die spanende Bearbeitung mit der additiven Fertigung in einer Maschine.   » weiterlesen


: Die KDH 1084 von Kaltenbach parallelisiert erstmals den Säge- und den Bohr- oder Fräsprozess. Bild: Kaltenbach Während bei bisherigen Säge-Bohrkombinationen für Stahlprofile immer nur eine der beiden Maschinen arbeiten konnte, ermöglicht das Bearbeitungszentrum KDH 1084 von Kaltenbach, den Säge- und den Bohr- oder Fräsprozess parallel laufen zu lassen.   » weiterlesen


Die Brother Speedio S1000X setzt mit den Verfahrwegen von 1000 mm x 500 mm x 300 m (x/y/z) und der original Brother Highspeed-Zerspanung neue Maßstäbe in der Bearbeitung großer Werkstücke. Bild: W&R Industrievertretung Mit dem Bearbeitungszentrum Speedio S1000X1 ist Brother der Nachfrage nach einer Maschine zur Hochgeschwindigkeitsbearbeitung großer Werkstücke nachgekommen. Die Maschine wird in Deutschland und Österreich von W&R Industrievertretung angeboten.   » weiterlesen


Der neue Schruppfräser Z-Carb-HPR zum High Prerformance Schruppen ist ein fünfschneidiges Kraftpaket mit neuer Hochleistungsbeschichtung Ti-Namite-M, das aggressiv hohe Zerspanraten unter hohen Schnittgeschwindigkeiten realisiert und dabei sehr gute Oberflächengüten abliefert. Bild: SGS Tool GmbH SGS Tool stellt mit der neuen Z-Carb–HPR-Reihe mit zentraler Innenkühlung leistungsfähige Werkzeuge für extreme Schrupp-Herausforderungen bei der Bearbeitung von hochwarmfesten Stählen, Inconel oder Titan bereit.   » weiterlesen


Das Duo-Lock-System eröffnet einen Leistungsbereich mit einer axialen Zustellung von bis zu 1,5xD und damit ein erheblich erweitertes Anwendungsgebiet gegenüber bestehenden modularen Frässystemen. Bild: Haimer Haimer präsentiert auf der EMO 2015 die finale Version der modularen Schnittstelle für Hartmetall-Werkzeugköpfe Duo-Lock. Sie wurde in Kooperation mit dem Werkzeughersteller Kennametal entwickelt.   » weiterlesen


Die Oberflächenschicht von MC6015 hat eine goldfarbene Ti-Komponente, die für ausgezeichnete Hitzebeständigkeit und Verschleißfestigkeit sorgt. Bild: Mitsubishi Materials Mit der neuen Wendeschneidplatten-Sorte MC6015 erweitert Mitsubishi Materials sein Sortiment für das Drehen von Stahl. Die Nano-Textur-Beschichtungstechnologie sorgt dabei für sehr gute Verschleiß- und Bruchwiderstandseigenschaften.   » weiterlesen

PR-Newsticker

+++ PR-Newsticker +++ Branchenmeldungen +++

RSS-Feed von maschine+werkzeug abonnieren! Folgen Sie maschine+werkzeug bei Twitter!

» Jetzt den Newsletter abonnieren!         » SUCHE

Erfolgreiches Messedoppel


  • Erfolgreiches Messedoppel
  • Erfolgreiches Messedoppel
  • Erfolgreiches Messedoppel

Berichte, Reportagen, Hintergründe

Planfräser steigert Produktivität bei der Gussbearbeitung

Der CNC-Dienstleister Rathmann hat Verbesserungspozential beim Planfräsen großer Pumpengehäuse aus Gusswerkstoffen gesehen. Bei Versuchen mit dem Planaufsteckfräser „hi.aeQ“ von Komet wurden gegenüber dem Vorgängerwerkzeug die Standzeiten verdoppelt und bessere Vorschubwerte erreicht. Seither Jahr bestätigt sich dieser Erfolg in der täglichen Praxis.  » weiterlesen

Die Kombination steigert deutlich die Produktion

H.P. Kaysser hat auf die Automation von Schuler Loadmaster gewechselt und in die Bearbeitungszentren MCH 300 und MCH 350-C von Heller investiert. Seither sind die Span-zu-Spanzeiten von 50 auf 80 Prozent gestiegen und die Maschinenverfügbarkeit auf knapp 90 Prozent.  » weiterlesen

Lebenslanges Lernen

Wer jetzt eine Maschine von Haas Automation bei einem der Outlets vom Haas Factory Outlet (HFO) Süddeutschland kauft, bekommt zur Maschine noch einen einzigartigen Service dazu: Kostenfreie Schulung über die gesamte Lebensdauer der Maschine.  » weiterlesen

Mit einer transparenten Fertigung zu mehr Aufträgen

Präzision, Qualität, Innovation und Liefertermintreue kennzeichnen die Produktion von Teamtechnik Die Fertigung. Um dieser Philosophie auch in Zukunft gerecht zu werden, vertraut Teamtechnik Die Fertigung auf die MES-Software von Proxia  » weiterlesen

PSA Peugeot Citroën spart Zeit im Formenbau

PSA Peugeot Citroën setzt in ihrem elsässischen Werk in Mulhouse auf das CAM/CAD-System Hypermill der Open Mind Technologies AG. In dem Werk stellt der Fahrzeugbauer Aluminiumgießformen sowie Schmiede- und Tiefziehwerkzeuge her.   » weiterlesen

Null-Fehler-Garantie durch neu entwickeltes 3D-Inline-Prüfsystem

Im Auftrag eines großen Automobilzulieferers entwickelte MS3D eine spezielle RollerInspection-Maschine. Diese lässt sich in die Produktionslinie integrieren und überprüft die Teile automatisiert auf Fehler in der Oberfläche.  » weiterlesen
 


  Jetzt Newsletter
abonnieren!


Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication