31. MÄRZ 2015
Aktuelles aus der Branche

Mittels Reduzierhülsen können mehrere Schaftdurchmesser in einem Spannfutter aufgenommen werden – das spart Zeit und Kosten. Ein spezieller Korrosionsschutz ermöglicht eine lange Gebrauchsdauer und trägt zur Schonung der Maschinenspindel bei. Bild: NT Tool NT Tool, der japanische Hersteller von Werkzeugspannsystemen für die Hochleistungszerspanung, hat seine Produktreihe superschlanker Dehnspannfutter erweitert. Neu sind die PHC-S-Dehnspannfutter mit den Spanndurchmessern 16,20 und 25 mm erhältlich.   » weiterlesen


Das Frässystem Superfinmill von Ceramtec erreicht besonders hohe Oberflächengüten beim Plan-Schlichtfräsen. Bild: Ceramtec Das Frässystem Superfinmill von Ceramtec erreicht besonders hohe Oberflächengüten beim Plan-Schlichtfräsen. Möglich wird dies durch eine Kombination von festen und einstellbaren Plattensitzen im Fräser.   » weiterlesen


2D- und 3D-Werkzeuggrafik: Im Coscom-Werkzeugdatencontainer werden 2D- und 3D- CAD-Informationen hinterlegt. Die Komplettwerkzeuggrafikgen (2D und 3D) werden über den Coscom Werkzeugzusammenbau automatisch generiert. Bild: Coscom In der Werkzeugverwaltungssoftware Tool-Director von Coscom können jetzt dank der TCI-Technologie detailgetreue Werkzeuggrafiken für CAD/CAM-Systeme und Simulationsanwendungen zur Verfügung gestellt werden.   » weiterlesen


Heidenhain CNC Pilot 640 mit „Turn Plus“: Die automatische Arbeitsplangenerierung erzeugt ein komplettes Drehprogramm in kürzester Zeit. Bild: Heidenhain

Auf den Turning Days Süd führt Heidenhain die leistungsfähige Funktion „Turn Plus“ der Drehmaschinen-Steuerung CNC Pilot 640 live am Programmierplatz vor. „Turn Plus“ macht die Programmerstellung noch schneller.   » weiterlesen


Mit einem symbolischen Hammerschlag hat die Walter AG das Fundament für ihr neues Technology Center gelegt. Von links nach rechts: Landrat Joachim Walter, Mirko Merlo, Vorstandsvorsitzener der Walter AG, Mathias Hähnig vom ausführenden Architektenbüro Hähnig Gemmeke und Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer. Bild: Walter AG An seinem Stammsitz in Tübingen investiert Walter in ein neues Technologiezentrum. Der Werkzeughersteller will seinen Kunden und Mitarbeitern damit künftig noch bessere Möglichkeiten bieten, Hightech-Werkzeuge im Einsatz zu erleben und zu testen.   » weiterlesen


Der Vollautomat für den rationellen Produktionseinsatz in Industrie und Stahlhandel Mebamat 434. Bild: Meba Auf den Turning Days Süd in Villingen-Schwenningen zeigt der Sägenspezialist Meba mit dem Mebamat 434 einen Vollautomaten für den rationellen Produktionseinsatz in Industrie und Stahlhandel. Ebenfalls zu sehen ist der Sägeautomat Mebapro 260 AP, ein Hightech-Allrounder, auch bei beengten Platzverhältnissen.   » weiterlesen

PR-Newsticker

+++ PR-Newsticker +++ Branchenmeldungen +++

RSS-Feed von maschine+werkzeug abonnieren! Folgen Sie maschine+werkzeug bei Twitter!

» Jetzt den Newsletter abonnieren!         » SUCHE

Dynamisches Taiwan


  • Dynamisches Taiwan
  • Dynamisches Taiwan
  • Dynamisches Taiwan

Berichte, Reportagen, Hintergründe

CNC-Programmierung und 3D-Simulation perfektioniert

Für die Simulation und CNC-Programmierung seiner Uhrwerke hat sich der Schweizer Uhrenmacher Eterna für die 3D-Experience-Plattform mit Delmia V6 Machining Pack von Dassault Systèmes für die Fertigung entschieden. Damit kann Eterna beispielsweise die Stillstandzeiten der Maschinen reduzieren und gleichzeitig die Nachhaltigkeit der Produktion durch einen geringeren Materialverbrauch verbessern.  » weiterlesen

Qualität und Prozesssicherheit beim Gewindebohren

Durch den Einsatz der Gewindebohrer M30, M36 und M42 der A-Serie von OSG hat Brück in Saarbrücken die Standzeit konstant mehr als verdreifachen können bei einer deutlichen Steigerung der Schnittgeschwindigkeit.  » weiterlesen

Normgerechte Konzepte erfordern lokales Know-how

Maschinensicherheit hat in den vergangenen 20 Jahren einen immer höheren Stellenwert für die Endanwender erlangt. Das hat neben ethischen auch ökonomische Gründe: Jeder Arbeitsunfall verursacht Maschinenstillstand und Kosten. Normgerechte Maschinensicherheit für jeden Markt ist darum ein erfolgskritischer Faktor für Maschinenhersteller.  » weiterlesen
ANZEIGE

Kürzere Durchlaufzeiten sichern Wettbewerbsfähigkeit

Mit der Investition in eine Automationslösung von Erowa und OPS-Ingersoll begann hat für Formenbau Wunder eine neue Zeit- und Kostenrechnung begonnen. Ein Projekt, bei dem man nichts dem Zufall überließ, dass heute aber vor allem durch die kürzeren Durchlaufzeiten die Wettbewerbsfähigkeit sichert.  » weiterlesen

Einstieg in die Automation leicht gemacht

Hochpräzise Medizintechnikteile automatisiert und reproduzierbar zu fertigen, stellt sich in der Praxis als sehr anspruchsvoll dar. Für Sistro Präzisionsmechanik aus Österreich ist es der richtige Schritt, um die hohen Anforderungen der Kunden auch weiterhin bedienen zu können. Gemeinsam mit GF Machining Solutions gelang dieses Vorhaben in kurzer Zeit.  » weiterlesen

Wirtschaftlich rotieren

CNC-Drehtische von pL Lehmann ermöglichen vielfältige Werkstückspannungen und überzeugen durch einen hohen Standardisierungsgrad, flankiert von der über viele Jahre gewachsenen Fachkompetenz des Schweizer Anbieters. Zahlreiche interessante Applikationen mit typischen Werkstücken und passenden Spannlösungen auf verschiedensten CNC-Maschinen zeigen, dass pL Lehmann-Drehtische in allen wesentlichen Branchen zu Hause ist.  » weiterlesen
 


  Newsletter abonnieren!
  Newsletter-Beispiel
ansehen


Partner

Business-News bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit StepStone

Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals bei maschine + werkzeug - in Kooperation mit Absolventa

PR-Agentur ofischer: Tipps für's b2b-Marketing bei maschine+werkzeug - in Kooperation mit ofischer communication